Sie gießt Götterspeise in den Pappbecher. Der Grund? DIE Idee für deine Party!

Sie gießt Götterspeise in den Pappbecher. Der Grund? DIE Idee für deine Party!

 

 

Wenn es etwas zu feiern gibt, stellt sich oft die folgende Frage: Sollen die Gäste aus Plastik-Bechern oder aus richtigen Gläsern trinken? Lösung 1 ist ja irgendwie ziemlich langweilig, wohingegen Lösung 2 einen riesigen Abwasch-Berg hinterlässt. Heute zeigen wir dir die perfekte Idee für diese Lebenslage: Essbare Trinkgläser! Damit sorgst du auf deiner Party für richtig große Augen!

Du brauchst dafür:

  • 170 g Pulver für Götterspeise
  • 50 g Gelatine
  • 300 ml kochendes Wasser
  • zwei Plastik-Becher (à 500ml und 200 ml)

So wird’s gemacht:

Zuerst kommt das Pulver für die Götterspeise und die Gelatine in eine Schüssel.

Youtube

Dann das heiße Wasser drauf und alles gut verrühren.

Youtube

Wenn es nicht mehr ganz so heiß ist, füllst du den größeren Becher gut über die Hälfte mit der Mischung.

Youtube


Dann mit einem Löffel den Schaum und die Bläschen abschöpfen. So wird das Ergebnis noch besser.

Youtube

Den kleinen Becher hast du vorher halb mit kaltem Wasser gefüllt und stellst ihn nun vorsichtig in die Gelee-Mischung. Schön mittig!

Youtube