Sie gießt Shampoo in ein Schraubglas. Dieser Trick macht gestresste Kinder entspannt.

Sie gießt Shampoo in ein Schraubglas. Dieser Trick macht gestresste Kinder entspannt.

 

Die Kinder von heute haben es wahrlich nicht leicht: Tag für Tag werden sie überflutet mit Reizen, Eindrücken und Informationen. Und dann verlangt man noch von ihnen, dass sie auf Kommando mucksmäuschenstill sein sollen. Das ist wie die Vollbremsung eines Formel-1-Wagens. Oftmals wird dann instinktiv zum falschen Mittel gegriffen und man parkt sie vor der Flimmerkiste oder drückt ihnen irgendein technisches Spielzeug in die Hand. Doch genau damit wird die natürliche Gabe des Kindes, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und sich dadurch selbst einzufangen und seine innere Mitte zu finden, immer mehr verdrängt. Doch hier zeigen wir dir eine schöne Idee, die nicht nur bei Kindern für große Augen sorgen wird: Die magische Flasche der Ruhe!

Du brauchst dazu:

  • 1 PET-Flasche (oder ein Schraubglas)

  • Glitzerkleber

  • Glitzerfarbe

  • etwas Lebensmittelfarbe

  • heißes Wasser

  • farbloses Duschgel

  • Heißklebepistole

So einfach geht es:

Nimm dir die Flasche oder das Glas und fülle jeweils zwei Esslöffel der glitzernden Zutaten hinein. Dann ein Schuss des Duschgels, dies sorgt für bessere Fließeigenschaften. Dann füllst du den Behälter mit dem warmen Wasser auf. Lass ein bisschen Platz nach oben, dann mischt sich alles besser. Zum Schluss klebst du den Deckel mit Heißkleber richtig schön fest. Fertig!

greenme.it

Dann das Ganze nur noch kräftig schütteln. Und sofort wird sich ein spannendes Farbspiel vor deinen Augen entfalten.

greenme.it