Sie ist die erste Frau auf der Welt, die SO ein Baby zur Welt brachte. Der gesunde einjährige Junge machte seine Eltern zu den glücklichsten Menschen auf der Welt.

Sie ist die erste Frau auf der Welt, die SO ein Baby zur Welt brachte. Der gesunde einjährige Junge machte seine Eltern zu den glücklichsten Menschen auf der Welt.

 

Malin Stenberg aus Göteborg, Schweden wurde auf Grund eines Gendefekts namens Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom (MRKHS) ohne Vagina und ohne eine Gebärmutter geboren. Als sie jünger war, wurde sie operiert und bekam eine künstliche Vagina, doch Malin wusste, dass sie niemals schwanger werden würde. Als Malin 29 Jahre alt war, lernte sie Claes Nilsson, einen ehemaligen Wettbewerbsgolfer, kennen und sie verliebten sich. Claes wollte sich jedoch nicht damit abfinden, dass er nie eigene Kinder haben würde.