Sie legt 50 Pizzen in eine Kuchenform. Das Ergebnis? Hast du noch nie gesehen!

Sie legt 50 Pizzen in eine Kuchenform. Das Ergebnis? Hast du noch nie gesehen!

 

Falls du noch eine schnelle aber super einfache Leckerei für die kommenden Festtage suchst, wie wäre es denn mit einer Pizza-Chrysantheme? Ganz genau: Eine blumenförmige Pizza, die nicht nur Gaumen, sondern auch Auge verwöhnt.

Dafür brauchst du:

  • Hefeteig (wenn es schneller gehen soll, kannst du auch ein fertiges Pizza-Set aus dem Kühlregal kaufen. Das beinhaltet gleich den Teig und die Soße)
  • Tomatensoße
  • Hackfleisch
  • Gewürze nach Belieben
  • Streukäse
  • Quicheform (ersatzweise Auflaufform)

So geht es:

Rolle den Hefeteig aus, etwa 0,5cm dick. Steche lauter Kreise aus. Des geht auch mit einem Glas, wenn nichts anderes zur Hand ist.

Belege die Teigkringel nach Wunsch. Wenn du ein fertiges Pizzaset gekauft hast, ist meistens noch Soße dabei, die kommt dann zuerst rauf. Jetzt ein Löffelchen Fleisch, das du vorher nach Wunsch gewürzt hast, auf den Teig drücken und mit Käse bestreuen.