Sie macht ein bisschen Party, als sie 2 Stunden alleine zu Hause ist und verliert um ein Haar ihr Leben. Die Mutter schreibt diese bewegende Warnung auf Facebook.

Sie macht ein bisschen Party, als sie 2 Stunden alleine zu Hause ist und verliert um ein Haar ihr Leben. Die Mutter schreibt diese bewegende Warnung auf Facebook.

 

Eigentlich wollten Taylor und ihre Cousine nur ein bisschen feiern, als sie alleine zu Hause waren, doch dann verlor Taylor fast ihr Leben. Ihre Mutter Kelliee Jo Nelson schrieb diese bewegende Nachricht auf die Facebook Seite des Kinderkrankenhauses der Universität von Minnesota, USA:

 

„Achtung Eltern: So sieht eine 16-Jährige nach 2 Bier, 4 Kurzen, 2 Schüssen Whiskey und einer handvoll in Likör eingelegter Blaubeeren aus.

Meine Tochter und ihre Cousine beschlossen eine Party zu schmeißen, als sie 2 Stunden allein zu Hause waren. Sie stürmten die Hausbar und als mein Exmann zurück kam fand er die Mädchen betrunken und unsere Tochter nicht ansprechbar vor. Er eilte mit ihr ins Krankenhaus.“

Kelliee fuhr direkt ins Krankenhaus. Ihre Tochter Taylor lag auf einer Tragbahre, in beheizte Decken gewickelt, da Taylors Körpertemperatur drastisch gesunken war. Ihr wurden Infusionen gegeben und der Magen ausgepumpt. Die Ärzte brauchten 3 Versuche um Taylor zu intubieren- ein wichtiger Schritt, da das Mädchen nicht mehr selbstständig atmen konnte und 13 Stunden lang künstlich beatmet werden musste.

1ca55157e6b75c64a46f7ae00628318e.600x

source

#1 Taylors Symptome kamen von ihrem viel zu hohen Alkoholspiegel. Das Mädchen hatte so viel Alkohol im Blut, dass ein erwachsener Mann daran hätte sterben könnte.

 

 328566a41bed849014f3b6caae1e8407.600xsource