Sie nimmt eine Kerze und bügelt darüber. Das Ergebnis ist DER Hingucker überhaupt.

Sie nimmt eine Kerze und bügelt darüber. Das Ergebnis ist DER Hingucker überhaupt.

 

 

Etwas Selbstgemachtes zu gestalten und dann vielleicht sogar zu verschenken, ist und bleibt eine tolle Sache. Denn darin steckt dann immer etwas Charakter und Persönlichkeit. Heute zeigen wir dir, wie du aus herkömmlichen Haushaltskerzen mit ein paar Handgriffen richtige Blickfänger machen kannst.

Du brauchst dafür:

  • Haushaltskerzen (möglichst mit großem Durchmesser)
  • Papierservietten (mit deinem Lieblingsmuster)
  • Bügeleisen

Und so einfach funktioniert es:

Nimm dir die Serviette und trenne die einzelnen Schichten vorsichtig voneinander. Du brauchst nur die bedruckte, äußere Schicht.

Youtube

Dann rollst du die Kerze einmal mittig so in die Serviette ein, dass der Druck nach außen zeigt. Dann kommt das heiße Bügeleisen zum Einsatz: Auf mittlerer Hitze fährst du gleichmäßig über die „verpackte” Kerze. Die oberste Wachsschicht wird flüssig und so klebt das hauchdünne Papier wie von selbst.