Sie reibt mit einem komischen Gummi über ihr Auto. Der Grund? Ich MUSS das auch machen.

Sie reibt mit einem komischen Gummi über ihr Auto. Der Grund? Ich MUSS das auch machen.

 

Bist du vielleicht auch schon beim Entstauben von Computertastaturen grandios gescheitert? Oder hast mühsam versucht, aus den engen Ritzen des Armaturenbretts im Auto den Schmutz herauszubekommen? Doch soviel du auch geschrubbt, gefummelt und gewienert hast – so richtig zufrieden warst du nie. Hier kommt endlich die perfekte Lösung: Zauberschleim.

Es ist eigentlich ein Spielzeug, aber kann dir vor allem nützliche Dienste beim Putzen erweisen.

Dank seiner Formbarkeit kommst du mit Zauberschleim in jede Ecke. Das ist einfach perfekt zum Saubermachen.

 

Und noch besser: Du kannst die Zaubermasse sogar selber herstellen. Probier es aus und plötzlich werden selbst Kinder zu begeisterten kleinen Putzteufeln!

Du brauchst für den Zauberschleim selbst:

1/2 Tasse flüssige Stärke
0,1 l Elmer’s glue
1/4 Tasse Wasser

Dazu für die verschiedenen Varianten:

Phosphoreszierende Farbe

Glitzer aus der Dose

Lebensmittelfarben nach Wunsch

Klebeaugen

Sekundenkleber für die Klebeaugen

Die Grundmischung

In eine Schale (am besten aus dem Bastelschrank) mischt man die Stärke, den Kleber und das Wasser zusammen. Anschließend wird alles gut durchgeknetet. Am Ende hat man eine Art Schleim, den man nicht mehr missen möchte, weil er beim Putzen ganz neue Möglichkeiten bietet!

Jetzt aber wie versprochen noch einige Varianten, die auch Kinderherzen höher schlagen lassen. Ein bisschen Spaß muss sein. Aber Vorsicht: Nachdem Klebstoff drin ist, eignet sich dieses Spielzeug natürlich nur für Kinder, die alt genug sind, um den Zauberschleim nicht in den Mund zu nehmen. Ansonsten bitte nur unter Aufsicht damit spielen lassen!

Der Leucht-Slime

Der Grundmischung, die wir oben gesehen haben, wird noch etwas phosphoreszierende Farbe beigemischt.

YouTube/Sea Lemon

 

Dann knetet man, wie gehabt, kräftig drauf los.

YouTube/Sea Lemon

Man sieht, dass die Masse fertig ist, wenn man es ohne zu Reißen auseinander ziehen kann.

YouTube/Sea Lemon

Jetzt muss man den Slime nur noch über Licht halten. Der Ladevorgang der Photonen dauert insgesamt eine Minute.

YouTube/Sea Lemon

 

Aber dann: Licht aus und Augen auf! Und es ward Licht. Selbst bei tiefster Dunkelheit kann man damit spielen (und saubermachen).

YouTube/Sea Lemon

Glitzer-Slime

Das ist vor allem für Mädels interessant. Zu der Grundmischung fügt man einfach ein bisschen Glitzer hinzu. Wer auch eine lila Farbe haben will, gibt Rot und ein Tropfen Blau von der Lebensmittelfarbe hinein. Ansonsten kann sich jeder die Farbe so mischen, wie er es am liebsten mag.

YouTube/Sea Lemon