Sie schlief mit dem gesamten Footballteam und wurde schwanger. Jetzt sucht sie den Vater ihres Kindes mit 17 Vaterschaftstests.

Sie schlief mit dem gesamten Footballteam und wurde schwanger. Jetzt sucht sie den Vater ihres Kindes mit 17 Vaterschaftstests.

 

Eine junge Cheerleaderin aus der Ukraine besuchte Verwandte in Columbus, Ohio, USA. Während ihres Besuches kam sie der Ohio State Buckeyes Football Mannschaft näher. Eine wilde Party, die zur Orgie wurde und im Rudelbums endete, der Konsequenzen hatte. Ingrid Kroutchev wurde schwanger und sucht jetzt den Erzeuger ihres Kindes mit gleich 17 Vaterschaftstests. „Ich weiß es hört sich komisch an, aber obwohl ich mit mehr als einem Dutzend dieser Typen geschlafen habe, war da nur einer, der mein Herz wirklich berührt hat“, so die23-Jährige, sichtbar emotional. „Er hatte wunderschöne Augen, ich erinnere mich nicht mehr an die Farbe, aber sie waren faszinierend. Ich wusste sofort, dass er mein Seelenverwandter ist.“ Die junge Frau ist ein großer Fußballfan und war überrascht, dass die Mannschaftsmitglieder nicht Fußball spielten. „Ich dachte sie würden Fußball spielen. Ich bin wirklich kein Fan von American Football. Große Kerle, die sich Schädel-Hirn-Traumata zufügen, ich kapier es nicht. Ich bin trotzdem glücklich den Mann meines Lebens getroffen zu haben, er wird wahrscheinlich normalen Fußball spielen, wenn er zu mir nach Europa zieht, um unser Kind großzuziehen“, sagte Ingrid zuversichtlich.

theworldwelivein.net

#1 Ingrid Kroutchev wurde bei einem Besuch in den USA schwanger. Als Vater des Kindes kommen 17 Mitglieder des Ohio State Buckeyes College Teams in Frage. „Ich könnte mich auch irren und es ist der Hausmeister oder Hot Dog Verkäufer“, sagt die 23-Jährige mit Humor.

 PREGNANT_WOMAN_SEEKS_FATHER_OF_CHILD_AFTER_GANG_BANG_WITH_FOOTBALL_TEAM

theworldwelivein.net

PREGNANT_WOMAN_SEEKS_FATHER_OF_CHILD_AFTER_GANG_BANG_WITH_FOOTBALL_TEAM1

theworldwelivein.net