Sie schneidet Toast rund und stopft ihn in die Muffinform. Das Resultat ist großartig!

Sie schneidet Toast rund und stopft ihn in die Muffinform. Das Resultat ist großartig!

 

       

Wenn es ums Frühstück geht, hat jeder seine ganz persönlichen Vorlieben. Aber egal ob man es süß oder herzhaft mag, diese Variante wird jeden begeistern, der mitbekommen hat, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Lass dich verzaubern:

Zunächst drückt man eine Scheibe Toastbrot mit den Händen platt und schneidet mit einer runden Form einen Kreis aus.

Youtube/ Everyday Food


Die Scheibe schneidet man dann in zwei Hälften und legt sie in eine gefettete Muffinform. Um den Boden zu bedecken, sollte man evtl. noch ein Stück von einem anderen Toastbrot hinzugeben. Nun kann man mit einem Ölpinsel das Brot von innen leicht einfetten.

Youtube/ Everyday Food