Sie sind die Opfer unserer Supermärkte. Deshalb werden sie zu Tode gehetzt.

Sie sind die Opfer unserer Supermärkte. Deshalb werden sie zu Tode gehetzt.

 

Zentralkalimantan in Indonesien ist die Heimat der letzten großen Populationen von Orang-Utans, die stark vom Aussterben bedroht sind. Durch das Eingreifen der Menschen in ihren Lebensraum werden diese Affen immer weiter verdrängt und Unzählige von ihnen getötet.

Das aktuell größte Problem für die Tiere stellt der Ölpalmen-Anbau zur Gewinnung des wertvollen Palmöls dar. Denn um Platz für die Plantagen zu machen, werden illegale Brandrodungen durchgeführt, denen immer mehr Orang-Utans zum Opfer fallen. Diese vom Menschen gelegten Brände sind nicht kontrollierbar. Der Lebensraum vieler bedrohter Tierarten wird auf diese Weise Stück für Stück zerstört.