Sie sind Mutter und Tochter und drehen gemeinsam P()rnos. Geht´s noch?!

Sie sind Mutter und Tochter und drehen gemeinsam P()rnos. Geht´s noch?!

 

P()rnos dominieren immer noch das Internet, das ist kein Geheimnis. So ziemlich alles, was der Menschheit bekannt ist, wurde schon als P()rno verfilmt. Wie wäre es dann mit einem Mutter-Tochter-Gespann? Das ist doch widerlich, denkt man jetzt, aber auch das gibt es! Man muss nur nach Florida reisen, um die beiden zu treffen. Die 22-jährige Monica und ihre 56-jährige Mutter Jessica, alias „The $exxxtons“, treten gemeinsam in Filmen für Erwachsene auf. Das hat viele Menschen so ziemlich sprachlos gemacht, denn man sieht selten eine Mutter und ihre Tochter Seite an Seite S*perma gurgeln. In einem Interview erzählen die zwei über ihr einzigartiges Geschenk an die P()rnoindustrie. Wie kamen die beiden zum P()rno? Darauf antwortet Mutter Jessica: „Es ging uns hauptsächlich ums Geld. Monica hatte ihren Job verloren, es war vor Weihnachten und wir brauchten Geld, also fing Monica an zu tanzen und das machte sie richtig gut. Ich war Barkeeperin, doch verdiente kaum etwas, also schlug Monica vor, dass ich es mal mir P()rnos versuchen sollte.“

#1 „Ich hatte noch niemals sowas gemacht, doch wollte es mal versuchen. Es gefiel mir und ich bekam gutes Geld dafür“, so Mutter Jessica. Tochter Monica probierte es ebenfalls und auch ihr gefiel die Arbeit und der Lohn. Dann bekamen die beiden Anfragen von Produzenten, ob sie nicht gemeinsam in einem P()rno mitspielen würden. Da sie wirklich Mutter und Tochter waren, würde es keinen $ex zwischen ihnen geben.43c8a735cce6c43f5ac3e5c2051caf0e.600x

virtualpicturesss.org