Sie sind Studenten von nebenan. Und doch tun sie etwas sehr Außergewöhnliches.

Sie sind Studenten von nebenan. Und doch tun sie etwas sehr Außergewöhnliches.

 

Der von 4 Offenburger Studenten ins Leben gerufene gemeinnützige Verein “be japy” sorgt derzeit für eine Welle der Begeisterung in den sozialen Netzwerken Deutschlands. Diesmal haben sie eine Aktion gestartet, mit der sie auf die Sorgen und Nöte der Ärmsten der Armen hinweisen wollen: Obdachlose, die den Winter unter freiem Himmel verbringen müssen. Und das Allerbeste: Jeder kann seinen Teil dazu beitragen!

Die Studenten aus Offenburg überlegten, womit sie Obdachlosen in der kalten Jahreszeit am wirksamstem helfen können. Und die Lösung war so einfach wie naheliegend: Mit warmen und selbstgestrickten Sachen!

Facebook/be japy e.V.