Sie steckt sich Lautsprecher in die Vagina. Der Grund? Ich kann nur schmunzeln…

Sie steckt sich Lautsprecher in die Vagina. Der Grund? Ich kann nur schmunzeln…

 

Schon seit Langem haben Studien bewiesen, dass Musikbeschallung eine positive Wirkung auf ungeborene Babys im Mutterleib haben und deren Gehirnentwicklung noch vor der Geburt vorantreiben soll. Doch wer seiner schwangeren Kugel sanfte Klassik-Klänge auf der Stereo-Anlage vorspielt, ist noch total von gestern. Denn eine spanische Klinik hat nun einen Lautsprecher entwickelt, bei dem man den Fötus auf direktestem Wege die volle musikalische Bandbreite bieten kann. Nämlich indem man sich den sogenannten Babypod in die Vagina steckt. Kein Scherz!