Sie verdeckt die Hälfte ihres Gesichts. Mit dem, was sich unter ihrer Hand befindet, hättest du niemals gerechnet.

Sie verdeckt die Hälfte ihres Gesichts. Mit dem, was sich unter ihrer Hand befindet, hättest du niemals gerechnet.

 

Shalom Nchom war 9 Jahre alt, als ihr Gesicht für immer entstellt wurde. Das Mädchen lebte zu der Zeit in Nigeria, im Lebensmittelgeschäft der Familie kam es zu einem Unfall mit Bratöl, Shalom erlitt schwere Verbrennungen im ganzen Gesicht, an ihrem Kopf, den Schultern.

 

 

Die 9-Jährige verlor die meisten ihrer Haare. Nach vier Monaten im Krankenhaus durfte sie nach Hause, doch das Trauma nahm kein Ende.

 


source