Sie wollten Foto mit ihren 2 Töchtern. Doch auf dem Bild sind 2 Tote zu sehen, die so für immer unvergessen bleiben.

Katy und Justin Patten sind überglücklich, als sie im Jahr 2011 erfahren, dass sie Zwillinge bekommen werden. Zwei Jungen sollen in ihr Leben treten und sie zu einer kleinen Familie machen.

Dann findet der Traum vom Familienglück ein jähes Ende, als Katy nach nur 23 Schwangerschaftswochen plötzlich Wehen bekommt. Ihre beiden Jungs, Aiden und Gavin, werden viel zu früh geboren und sterben nur wenige Tage nachdem sie das Licht der Welt erblickten.

Flickr/martin

Katy und Justin trauern um ihr verlorenes Glück. Sie wissen, dass ihre beiden Jungs für immer in ihren Herzen sein werden und versuchen schließlich erneut ein Kind zu bekommen. Die kleine Ava macht sie dann zum 3. Mal zu Eltern und 3 Jahre darauf kommt Baby Guiliana zur Welt.

Facebook/KatyPatten