Singleleben vs. Eheleben

Singleleben vs. Eheleben

 

Das Singleleben stellt man sich immer aufregender vor, als es eigentlich ist. In Filmen werden Singles oft so dargestellt, dass sie ständig in Bars, Clubs oder auf Partys sind und auf der Suche nach dem richtigen Partner mit vielen verschiedenen Bekanntschaften ins Bett steigen, also jede Menge S*ex haben. In der Realität sieht das leider ganz anders aus. Gehst du schon mit jemandem aus, dann habt ihr mehr S*ex, doch immer noch nicht so viel wie man laut Filmen hätte. Dann kommt die Verlobung und langsam gleicht sich die Erwartung der Realität an. Die gute Neuigkeit: Bist du verheiratet, dann geht es im Bett richtig ab! Von wegen Ehepartner schlafen selten miteinander.

 

#1 Wie oft haben Menschen S*ex? Rot dargestellt, ist die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs in Filmen, blau wie oft man in der Realität S*ex hat. Verheiratet, verlobt, mit jemandem ausgehen, Single. Ehepartner haben in der Realität wesentlich mehr S*ex, als Singles!

ad2d9a80ec0f19f278081cf70ab13cab.600x

answers.com/

#2 Wo soll´s lang gehen? Freunde – 15km, Bier – 20km, Mädchen – 25km. Bis zur Ehefrau sind es 99km. Immer diese Entscheidungen!

b5c47741d356a089b37a7e08900df70b.600x

answers.com/

 

#3 Auch am Ausschnitt einer Frau kannst du erkennen, ob sie verheiratet ist. Ist sie Single, zeigt sie alles was sie hat, ist sie verheiratet, dann ist der Ausschnitt schon kleiner. Trägt sie hochgeschlossen und einen Ring am Finger, solltest du auf Abstand gehen, denn dann ist sie glücklich verheiratet.

df49bda79fa36c9c4cdc774c8ec6fad2.600x

answers.com/