Skorpionlutscher und Meeresfrüchte-Chips? Würdest du das essen? Die seltsamsten Snacks der Welt.

Skorpionlutscher und Meeresfrüchte-Chips? Würdest du das essen? Die seltsamsten Snacks der Welt.

 

Falls du eine Reise nach Japan planst, dann besuch doch mal einen japanischen Supermarkt. In der Knabberwarenabteilung findest du die wohl ungewöhnlichsten Snacks, die du dir nicht einmal in deinen kühnsten Träumen hättest vorstellen können: Chips mit Seetang- oder gegrilltem Shrimp-Geschmack, kleine getrocknete Krabben und Drops, die nach Nigiri-Sushi schmecken. Auch bei Eiscreme stehen die Japaner auf herzhafte Geschmacksrichtungen: Ochsenzunge, Pferdefleisch und Hähnchenflügel. Karamellbonbons mit zartem Lammgeschmack, Sämige Muschelsuppe- Doritos und DER Hit auf jeder Party: Gebratene Würmer mit BBQ-Gewürz. Da haben deine Gäste direkt ein Gesprächsthema! Kaugummi muss nicht immer nach Pfefferminz schmecken: Probier doch mal Kaffee-Kaugummi oder Frucht mit Pfeffer! Diese Snacks aus aller Welt sind nur was für Mutige.

#1 Skorpionlutscher

Einen echten Skorpion eingeschlossen in einem Lolli nennen manche Menschen einen leckeren Snack, aber würdest du das Krabbeltier gerne auf deiner Zunge haben?

virtualpicturesss.org

 

#2 Meeresfrüchte-Chips

Krabbe, gegrillter Shrimp und Seetang – Das sind nur drei Chipsgeschmackssorten in Japan.

virtualpicturesss.org

#3 Kleine getrocknete Krabben

Diese kleinen Krabben sind zum Knabbern gedacht! Perfekt für jeden, der nicht genug von Meeresfrüchten bekommen kann.

virtualpicturesss.org