So machst du dir einen fantastischen Hänge-Sessel. Und der Sommer kann kommen!

So machst du dir einen fantastischen Hänge-Sessel. Und der Sommer kann kommen!

 

Es gibt ollen Hängesessel sogar in den eigenen vier Wänden. Einfach alle Fenster auf und genießen! Hier zeigen wir, wie du ihn selbst basteln kannst.einfach nichts Besseres: Richtig tiefenentspannt (mit einem guten Buch in der linken und einem Drink in der rechten Hand) den Sommer genießen. Das geht natürlich am besten draußen, aber mit diesem t

Hier siehst du das Material, welches du dafür brauchst (mit passender Kaufempfehlung):

Imgur/pinkyinky1 Rundholz aus Hartholz; 5 m Kunststoffseil; 2 m Segeltuch; 1 Karabiner-Haken klein; 1Karabiner-Haken groß Textilfarbe nach Wunsch (hier schwarz) 1 Pinsel

Schritt 1: Falte das Segeltuch in der Mitte (Knick links, wie auf dem Bild). Miss von der oberen rechten Ecke 20 cm ab und mach dort eine Markierung. Dann ziehst du von dort (z.B. mit dem Meterstab) eine gerade Linie bis zur unteren rechten Ecke. Schneide dann beide Lagen mit einer Schere an der Linie durch.

Imgur/pinkyinkySchritt 2: Schlage das Tuch wieder auf. Dann klappst du die obere Kante ca. 1,5 cm um und bügelst mehrmals darüber. Dann nochmal 1,5 cm umklappen und drüberbügeln. Dann zuerst mit Stecknadeln fixieren und schließlich mit festem Garn annähen. Das gleiche machst du mit der unteren Kante.