So machst du ein riesiges Ferrero Rocher ganz leicht selbst. Dieser Schoko-Traum auf Waffel ist sündhaft lecker und der Hingucker schlechthin.

So machst du ein riesiges Ferrero Rocher ganz leicht selbst. Dieser Schoko-Traum auf Waffel ist sündhaft lecker und der Hingucker schlechthin.

 

Wenn du Ferrero Rocher UND Nutella magst, wirst du diese schokoladige Leckerei lieben. Und das beste daran: Du kannst der XXL-Schlemmerei jede Größe geben, selbst die eines Fußballs. Denn dieses Rezept zeigt dir, wie du ganz leicht ein Ferrero-Rocher-Konditor wirst. Auf keiner Party wird dein Riesen-Rocher je wieder fehlen dürfen. Und so leicht geht es:

Youtube/Cookies Cupcakes and Cardio

Du brauchst:
750g Nutella
4x 175g Hasselnuss-Waffeln
2x 250g Hasselnuss-Waffeln, gewürfelt
2 Tassen geröstete Hasselnüsse
Haselnussbutter
etwa 450g Zartbitter-Schokolade (geschmolzen)
Zwei aufeinander passende Schalen, die zusammen eine Kugel ergeben.

Auf geht’s!

1. Das Erste, was du machen musst, ist die leckere Füllung des Riesen-Rochers herzustellen. Dafür musst du die Hasselnuss-Waffeln in einen Mixer geben und sie zerkleinern. Das Ergebnis sollte nicht zu fein sein, damit die Rocher-Kugel hinterher immer noch einen guten Biss hat. Grobe Stückchen sind daher vollkommen in Ordnung.

Youtube/Cookies Cupcakes and Cardio