So werden kleine und große Gäste satt – und zwar mit einem Lächeln!

So werden kleine und große Gäste satt – und zwar mit einem Lächeln!

 

Jeder liebt kleine Snacks für Zwischendurch: Egal ob für den Geburtstag, einen gemütlichen Film-Abend oder einfach nur als Beilage zur Hauptmahlzeit. Dieses Rezept zeigt dir allerdings einen Snack der besonderen Art: Leckere, selbstgemachte Kartoffeln mit Smiley-Gesicht, die im Nu gemacht und gar nicht kompliziert sind.

 

Du brauchst:

  • 3 mehlige Kartoffeln

  • 1 Ei

  • 3 EL Stärke

  • 3 EL Paniermehl

  • 1 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 30 g Mehl

Und so geht’s:

Der Anfang ist leicht gemacht: 3 mehlige Kartoffeln schälen, dann vierteln und schließlich kochen, bis sie weich geworden sind.

 

 

Gib sie dann in eine Schüssel und zerdrücke sie mit einer Gabel.

 

 

[advert]

Jetzt musst du Stärke, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Ei und das Mehl hinzufügen und alles gut vermischen.

 

 

Die Kartoffeln werden als nächstes ausgerollt, damit du die Smileys ausstechen kannst: Dazu brauchst du ein Stück Backpapier, das mit Mehl bestreut wird.