So werden kleine und große Gäste satt – und zwar mit einem Lächeln!

So werden kleine und große Gäste satt – und zwar mit einem Lächeln!

 

Jeder liebt kleine Snacks für Zwischendurch: Egal ob für den Geburtstag, einen gemütlichen Film-Abend oder einfach nur als Beilage zur Hauptmahlzeit. Dieses Rezept zeigt dir allerdings einen Snack der besonderen Art: Leckere, selbstgemachte Kartoffeln mit Smiley-Gesicht, die im Nu gemacht und gar nicht kompliziert sind.

 

Du brauchst:

  • 3 mehlige Kartoffeln

  • 1 Ei

  • 3 EL Stärke

  • 3 EL Paniermehl

  • 1 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 30 g Mehl

Und so geht’s:

Der Anfang ist leicht gemacht: 3 mehlige Kartoffeln schälen, dann vierteln und schließlich kochen, bis sie weich geworden sind.

 

 

Gib sie dann in eine Schüssel und zerdrücke sie mit einer Gabel.

 

 

Jetzt musst du Stärke, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Ei und das Mehl hinzufügen und alles gut vermischen.

 

 

Die Kartoffeln werden als nächstes ausgerollt, damit du die Smileys ausstechen kannst: Dazu brauchst du ein Stück Backpapier, das mit Mehl bestreut wird.