Sterbend kämpft dieser Hund um eine Familie. Doch was er bekommt, sind Messer in seinem Zahnfleisch.

Sterbend kämpft dieser Hund um eine Familie. Doch was er bekommt, sind Messer in seinem Zahnfleisch.

       

Im letzten Winter bei -35°C machte eine Frau, Shawna Thrift, in Prince George, Kanada, eine schockierende Entdeckung, die Tierschützer weltweit entsetzte. Vorsicht, die folgenden Bilder sind kaum zu ertragen.

Shawna ist gerade unterwegs zum Einkaufen, als sie jämmerliches Fiepen hinter einem der Geschäfte hört. Neugierig und besorgt folgt sie dem Fiepen und findet einen Karton, der achtlos weggeworfen wurde. Als sie ihn öffnet, ist die überzeugte Hundeliebhaberin entsetzt:

Facebook/Shawna Thrift


Darin befindet sich ein schutzloser Welpe, dem man ein Gummiband um das kleine Mäulchen gewickelt hat. Der junge Hund jault jämmerlich, denn das Band schneidet sich tief in sein Fleisch und die Verletzung hat sich sofort entzündet.

Youtube/AnimalAdvocates