Super Mikrohaus: Schwedische Studenten bekommen vielleicht bald ihre eigenen Häuser und die sind bloß 10m² groß!

Super Mikrohaus: Schwedische Studenten bekommen vielleicht bald ihre eigenen Häuser und die sind bloß 10m² groß!

 

Endlich bist du mit der Schule fertig und hast dich an der Uni eingeschrieben, doch dann kommt die Wohnungssuche. In vielen Städten ein echtes Problem. Gemeinsam mit Universitätsstudenten hat ein schwedischer Architekt eine trendige Unterkunft entworfen, die aus individuellen kleinen Häusern besteht. Anders, als in einem Studentenwohnheim, hat so jeder Student sein eigenes Reich. Die Architekten von Tengbom Architects und die Studenten der Lund Universität haben eine Einpersonenunterkunft gebaut, in der alles vorhanden ist: Küche, Bad und sogar eine kleine Terrasse. Das alles auf bloß 10m²! Die Häuschen kann man zu einer Kolonie zusammenfügen. Die Pläne wurden zuerst mit größeren Grundrissen entworfen, doch schnell wurde klar, dass die Preise unbezahlbar geworden wären. So wurde das Häuschen halb so groß und um die Hälfte billiger. Das Projekt ist erfolgsversprechend: Voriges Jahr haben schon 22 Studenten ihr Reich bezogen. Sieh dir diese tollen kleinen Häuser an!

 

#1 Das Mikrohaus sieht aus, als würde es aus einem Märchen stammen. Die Fenster und die Tür haben runde Kanten und sind asymmetrisch.

asp_620_sved1

 source

#2 Auch eine Küche wurde eingebaut! Die Spüle und die Herdplatten funktionieren tatsächlich und ermöglichen es dem Studenten selbst zu kochen.

asp_620_sd3

source