Um nicht zu ertrinken schlägt er 3 mal aufs Wasser. Der Effekt? Unglaublich!

Um nicht zu ertrinken schlägt er 3 mal aufs Wasser. Der Effekt? Unglaublich!

 

 

Es kommt zwar nicht jeden Tag vor, dass man fast ertrinkt, aber wenn man in so einer Situation ist, dann kann dieser Trick buchstäblich Leben retten. Entweder, weil man selber ins Wasser fällt, oder weil man jemanden, etwa im Badesee, vorm Ertrinken retten will und einen Rettungsring braucht. Das Beste an dem Trick ist: Er funktioniert sofort und überall, denn alles was man dafür braucht, ist die Hose, die man anhat.

1. Man zieht die Hose aus, am besten bevor man ins Wasser springt. Wenn es schon zu spät ist und man im Wasser treibt, sollte man ruhig bleiben und die Hose in Ruhe ausziehen. Wichtig ist, dass die Hose mit Wasser vollgesogen ist.

YouTube/This Blew My Mind

2. Dann werden die Beine mit einem Doppelknoten verknotet und die Hose wird umgedreht, so dass der Knoten im Nacken liegt.

YouTube/This Blew My Mind

3. Wenn der Hosenschlitz nach oben zeigt, sollte man jetzt noch die Hose so drehen, dass er nach unten zum Wasser zeigt. Sonst kann hier die Luft leichter entweichen. Ach ja, der Hosenschlitz sollte natürlich geschlossen sein!

YouTube/This Blew My Mind