Und plötzlich steht der echte Captain Jack Sparrow vor dem kranken Mädchen.

Und plötzlich steht der echte Captain Jack Sparrow vor dem kranken Mädchen.

 

Während Dreharbeiten in Australien nahm sich Johnny Depp Zeit kranke Kinder im Lady Cilento Children´s Hospital in Brisbane zu besuchen, doch er überraschte die kleinen Fans nicht als Hollywoodstar, sondern in seinem vollen Kostüm des Captain Jack Sparrow. Völlig überwältigt vor Freude, hält sich ein Mädchen die Hände vors Gesicht. „Oh du meine Güte!“ „Kann ich eine Umarmung haben?“ fragt Johnny Depp, ganz in seiner Rolle. Das Mädchen schlingt seine Arme freudig um den legendären Captain. Depp bringt alle Kinder zum Lächeln- der Auftritt ist ihm geglückt! Der 52-jährige Schauspieler gesteht, dass er oft mit seinem Captain Jack Sparrow Kostüm reist, wenn er spontane Besuche macht.

#1 Der Captain gibt zu, dass er Angst vor großen Spinnen hat und der Kumpel, den er mitgebracht hat, noch schmutziger ist, als er selbst. Depp findet die richtigen Worte im Umgang mit den oft schüchternen Kindern. „Für eine Umarmung musst du nicht sprechen“, sagt er zu einem vor Freude und Überraschung sprachlosen Mädchen.

 2A4C155F00000578-3152116-image-a-1_1436271243069

 

#2 „Hast du fürs Foto gelächelt?“ fragt Depp einen kleinen Patienten. „Nein, du hast überhaupt nicht gelächelt.“ Und schon strahlt der Junge. Eine super Aktion des Stars!

 2A4C155A00000578-3152116-image-a-2_1436271358164 2A4C156600000578-3152116-image-a-3_1436271423832