Ungläubig hält der Vater sein totes Kind im Arm. Daneben stirbt gerade seine Frau.

Ungläubig hält der Vater sein totes Kind im Arm. Daneben stirbt gerade seine Frau.

 

Es ist Heiligabend, die Familie Hermanstorfer aus Colorado freut sich auf Weihnachten. Doch nicht nur Geschenke soll es geben, die beiden Brüder Austin und Kanyen bekommen eine ganz spezielle Weihnachtsüberraschung: Am 24. Dezember soll ihr kleiner Bruder zur Welt kommen.

Mike und Tracy sind verliebt wie am ersten Tag und freuen sich auf den Nachwuchs. Sie wissen noch nicht, was in den nächsten Stunden auf sie zukommt.

Alles scheint normal, die Wehen sind regelmäßig und Tracy weiß, wie es ist, Kinder zu bekommen. Doch plötzlich wird die Lage dramatisch: Es gibt Komplikationen und die Ärzte werden nervös. Mike weiß nicht, was los ist, aber er spürt instinktiv, dass irgendetwas nicht stimmt. Plötzlich hört er ein langgezogenes durchdringendes Piepen: Tracys Herz hat aufgehört zu schlagen.