Vater zwängt seine Finger in den Hals des weinenden Babys, um dessen „Kehlkopf zu finden“. Mutter sitzt nur da und tut nichts.

Vater zwängt seine Finger in den Hals des weinenden Babys, um dessen „Kehlkopf zu finden“. Mutter sitzt nur da und tut nichts.

 

Manchmal fragt man sich, warum Leute Kinder bekommen, wenn sie diese weder lieben, noch beschützen wollen. Es ist unbegreiflich, wie ein Vater sein Kind misshandeln kann und die Mutter alles mit ansieht und nichts tut, um ihr eigen Fleisch und Blut zu retten. Leider hört man immer wider von solchen schlimmen Fällen und die Leidtragenden sind kleine Kinder, die nichts falsch gemacht haben.