Was Google Maps fotografierte, ist der Grund warum dieses Haus nicht zu verkaufen ist. Echt gruselig!

Was Google Maps fotografierte, ist der Grund warum dieses Haus nicht zu verkaufen ist. Echt gruselig!

2source

Dieses wundervolle Haus im Queen-Anne-Stil steht in Camden, New York und ist mit $105 000 ein wahres Schnäppchen. Das historische Gebäude wurde 1880 errichtet und hat unglaubliche 11 Zimmer, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, dazu kommt ein wundervoller Kamin. Das Immobilienangebot liest sich wie folgt: „Dieses historische atemberaubende Heim ist mehr als selten! Das Anwesen befindet sich im nationalen Register der historischen Plätze. Eine wunderschöne überdachte Veranda begrüßt Sie, wenn Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit tun. Wundervolles buntes Glas, glänzende Hartholzböden, ein großer Dachboden mit reichlich Stauraum.“ Es ist sogar möglich ein zweites Apartment einzurichten, das man für ein Extraeinkommen vermieten könnte. Ein Türmchen mit Kegeldach gibt dem Haus einen ganz besonderen Charme. Leider steht das Haus leer und ist schon seit 2010 auf dem Markt. Da fragt man sich wieso ein tolles Haus wie dieses so lange unverkauft bleiben kann. Man könnte sagen es liegt an der Rezession, doch es könnte auch einen anderen, wirklich gruseligen Grund haben.

desktop-1433430007source

#1 Das Haus könnte einen neuen Anstrich vertragen, aber ansonsten ist es ein Traum. Die Immobilienanzeige hat nicht übertrieben, das Gebäude ist wundervoll. Trotzdem ist einem das Haus irgendwie nicht geheuer. Das Haus könnte glatt Drehort für gruselige Filme sein. Könnte es hier etwa wirklich spuken? Geister sind doch nur ein Ammenmärchen, aber bist du dir da auch ganz sicher? Bei den Bildern auf der nächsten Seite wird dir ein Schauder über den Rücken laufen!