Was haben diese Männer mit den armen Rehen vor? Unglaublich, was gleich passiert.

Was haben diese Männer mit den armen Rehen vor? Unglaublich, was gleich passiert.

 

Ein Junge namens James entdeckte auf Facebook einen Beitrag über zwei Rehe, die in der Mitte des Albert Lea Sees (USA) festsaßen. Der See war komplett vereist, so dass die armen Rehe mit ihren Hufen keinen Halt fanden und sich nicht in Sicherheit bringen konnten. Sie waren bereits DREI TAGE auf dem See, bevor James die Meldung sah.

Das war der Moment, in dem James und sein Vater beschlossen, sich dieser Sache anzunehmen. Sie machten ihr Luftkissenboot startklar und zogen los zum See.