Was im Wasser lauert ist furchterregend. Ich geh nie wieder schwimmen. Nie wieder.

Was im Wasser lauert ist furchterregend. Ich geh nie wieder schwimmen. Nie wieder.

 

Ich habe oft Arielle, die Meerjungfrau geschaut. Wie gerne hätte ich mit einer Fischband gesungen und alte Schiffwracks erkundet. Alles ist besser unter dem Meer. Alles Lüge! Sieh dir diese schockierenden Fotos an und du wirst wissen warum Arielle unbedingt an Land wollte! Die alten Legenden von Seemonstern scheinen wahr zu sein. Diese unbekannten Kreaturen sind der Stoff aus dem Alpträume sind. Am besten gehst du nie wieder im Meer schwimmen! Wer weiß was dich erwartet!

 

#1 Das St. Augustine Monster

What_Might_Be_Lurking_In_Our_Waters_Is_Terrifying._I’m_Never_Swimming_Again._Ever.

1896 wurde dieses Monster an einen Strand in Florida gespült. Wissenschaftler glauben, es handele sich um die Überreste eines gigantischen Tintefischs, doch es ist nicht bestätigt.

#2 Das Montauk-Monster

liMONS01

An einem Strand in Montauk, Bundesstaat New York wurde 2008 diese Kreatur gefunden. Sieht nach einem missglückten Experiment aus!

 

#3 Der rote Blob

What_Might_Be_Lurking_In_Our_Waters_Is_Terrifying._I’m_Never_Swimming_Again._Ever.1

Wissenschaftler sind ratlos was diese Kreatur, die weder Gliedmaßen, Augen noch ein Maul hat, sein könnte. Sie wurde am australischen Mudjimba Strand gefunden.