Weil alle in ihre Fenster glotzten, ließ sich diese Frau etwas Geniales einfallen. Das ist wunderschön!

Weil alle in ihre Fenster glotzten, ließ sich diese Frau etwas Geniales einfallen. Das ist wunderschön!

 

Ein Fenster, das vielen Schaulustigen ausgesetzt ist, sollte am besten blick- aber nicht lichtdicht sein. Und genau das kannst du ganz einfach selbst umsetzen. Und diese wunderschöne und praktische Dekoration ist sogar ganz einfach ablösbar, also auch ideal für Mietwohnungen geeignet.

Annabelvita

Das brauchst du:

  • 2 Esslöffel Maisstärke (Mondamin)

  • 2 Esslöffel kaltes Wasser

  • 350 ml kochendes Wasser

  • Genug Spitze um den gewünschten Bereich des Fensters zu bedecken

Und so geht’s:

Schritt 1
Rühre den Klebstoff an. Dazu mischst du zuerst die Stärke mit dem kalten Wasser. Diese gut vermengen und dann mit dem kochenden Wasser aufgießen. Wiederum zu einer gleichmäßigen Masse vermischen und abkühlen lassen.

Wikimedia/Cornstarch

Schritt 2
Die Spitze zuschneiden. Schneide die Spitze so, dass sie genau den Teil des Fensters bedeckt, den du blickdicht haben möchtest.

Annabelvita