Wenn deine Zeigefingerspitzen SO aussehen, weiß dein Gegenüber alles über dich. Denn es sagt einiges über dich aus.

Wenn deine Zeigefingerspitzen SO aussehen, weiß dein Gegenüber alles über dich. Denn es sagt einiges über dich aus.

 

Weißt du, wie man die Rillen nennt, die deinen Fingerabdruck ausmachen? Dermatoglyphen. Und anhand dieser kann man nicht nur Verbrechen lösen und Kriminelle identifizieren, sondern auch einiges über den Charakter der Menschen lernen. Probier es aus – erkennst du dich wieder?

 

Wirbel

Menschen, die ein Wirbelmuster auf ihren Fingerspitzen haben, sind meistens eher ungeduldig und aufbrausend, neigen jedoch nicht dazu, einen Groll lange zu hegen. Sie sind oftmals sehr talentiert, begreifen neue Dinge schnell und sind sehr gut darin, sich in eine Situation einzufinden. Gleichzeitig kommt es häufiger vor, dass diese Menschen viele Projekte gleichzeitig anfangen und dann alle halb fertig beenden, weil sie das Interesse verloren haben. Charakterlich neigen diese Menschen dazu, eher instabil und unvorhersehbar zu sein, da sie ihre wahren Gefühle nicht immer offen zeigen. Sie sind sehr selbstreflektiert und brauchen viel Trost und Wärme. Leider sind sie oft mit sich selbst unzufrieden und sehr selbstkritisch, wobei sie alles und jeden (vor allem sich selbst) anzweifeln. Sie machen sich sehr viele Gedanken und nehmen vieles in der Umwelt auf, aber am Liebsten haben sie schriftliche Quellen.

 

Flickr/internetarchivebookimages