Wenn du diesen Punkt auf deiner Zunge berührst, geschieht etwas Unglaubliches. Dein Partner wird es dir danken.

Am wirksamsten hilft gegen die Schwellung der Zungenwurzel eine sanfte Massage dieses Bereichs. Das ist anfangs möglicherweise etwas ungewohnt und bei den ersten Versuchen wird dich der natürliche Würgereflex noch bremsen. Aber Übung macht auch hier den Meister! Am besten ist, wenn du die Zungenmassage ins tägliche Zähneputzen integrierst. Dabei tastest du dich jedes mal ein bisschen weiter voran und stimulierst mit dem Rücken der Zahnbürste ganz sanft und in kreisenden Bewegungen die Zungenwurzel. Du wirst sehen, es hilft!

Schon nach ein paar Tagen wird die Schwellung langsam abklingen. Und mit ihr auch die Atemprobleme in der Nacht und vor allen Dingen: Das Schnarchen! Und dann heißt es endlich wieder: Richtig erholsam schlafen.
Dieser Trick ist ganz natürlich und hat schon vielen Menschen geholfen. Erzähl auch deinen Freunden davon und teile diesen Anti-Schnarch-Tipp mit ihnen allen!