Wenn du in dieses Brot beißt, wirst du satt und gesund zugleich. Leckerer geht es nicht.

Zu dem Spinat kommen dann noch Salz, Ei, Milch und Honig. Nun das Ganze auf mittlerer Stufe schön cremig mixen oder pürieren.

Youtube/VansKitchen

In eine große Rührschüssel kommen die beiden Mehlsorten, die Hefe und die weiche Butter. Darüber gießt du dann das Spinatpüree.

Youtube/VansKitchen

Jetzt wird der Teig geknetet. Dazu eignet sich natürlich eine Küchenmaschine mit Knethaken geradezu perfekt. Aber natürlich geht es auch mit den Händen.

Youtube/VansKitchen

Ein paar Spritzer Pflanzenöl darüber und mit einer Klarsichtfolie abdecken. Dann sollte der Teig mindestens eine Stunde ruhen.

Youtube/VansKitchen