Wer einen Flachbildfernseher an der Wand hat, muss sich diesen schlauen Trick ansehen. So stimmt die Verpackung!

Wer einen Flachbildfernseher an der Wand hat, muss sich diesen schlauen Trick ansehen. So stimmt die Verpackung!

 

Legt man sich einen neuen Flachbildfernseher zu, ist die Freude über das teure Hightech-Gerät erstmal groß. Aber wenn man dann versucht, den Fernseher stilsicher an der Wohnzimmerwand zu platzieren, setzt die Ernüchterung ein. Irgendwie passt der Flimmerkasten fast nie zur übrigen Einrichtung. So geht es auch dieser Familie. Eine schicke Lösung muss her!

 

Die Frauen nehmen die Maße vom Fernseher und sägen aus Holzbrettern 4 Teile – eins für jede Seite des Fernsehers. Die Bretter haben schon ein dekoratives Profil und sind vorlackiert.

 

YouTube/LWNTV

 

Die Ecken werden im 45°-Winkel gesägt, also auf Gehrung, sodass immer 2 Teile genau in der Ecke zusammenpassen.

 

YouTube/LWNTV

 

Dann bauen die Frauen noch eine Unterkonstruktion aus MDF, also mitteldichter Faserplatte.

 

YouTube/LWNTV

 

Die wird dort an die Wand geschraubt, wo der Fernseher hängt.

 

YouTube/LWNTV