Zu viele Hühner und Ziegen gefuttert – Das wohl dickste Krokodil der Welt ist tot!

Zu viele Hühner und Ziegen gefuttert – Das wohl dickste Krokodil der Welt ist tot!

 

Ach du heiliges Reptil! Todesursache: Verfettung durch übermäßige Opfergaben der Tempelbesucher.

Das übergewichtige weibliche Krokodil wurde nun aus dem Teich geborgen. Rund 100 Jahre soll Dholapahar, so nannten die Pfleger das Tier, alt geworden sein. Gestorben ist es in einer Tempelanlage im Südwesten Bangladeschs.