Zurück in die Zukunft: Dieses Hoverboard fliegt 5m hoch! Sieh dir die spektakuläre Erfindung an.

Zurück in die Zukunft: Dieses Hoverboard fliegt 5m hoch! Sieh dir die spektakuläre Erfindung an.

catalin-alexandru-duru-omni-hoverboard

ibtimes.co.uk

 

Im Kultfilm Zurück in die Zukunft II reisten Marty McFly und Dr. Brown zum 21. Oktober 2015. Viele Dinge, die sich der Drehbuchautor Bob Gale ausgedacht hat, gibt es heute wirklich: Fernseher mit Flachbildschirm, Videokonferenz-Technologie, Drohnen, 3D-Technologie, biometrische Erkennung und auch die tollen Sportschuhe, die Marty sich in der Zukunft anzieht, gibt es bald wirklich. Was ist aber mit dem Hoverboard, dem schwebendem Skateboard? In den letzten Jahren arbeiteten Wissenschaftler mit Hochdruck daran echte funktionierende Hoverboards zu entwickeln. Das durch Crowdfunding ermöglichte Hendo Hoverboard und das Lexus Hoverboard kommen dem Hoverboard aus dem Film schon sehr nahe. Das Hendo Hoverboard funktioniert mit Magneten und kann nur in einer extra für es gebauten Leitbahn bewegt werden, während das Lexus

Supraleiter und Magnete benutzt, die gegen die Gravität arbeiten. Flüssiger Stickstoff kühlt die Supraleiter. Weder das Hendo noch das Lexus Hoverboard können sich jedoch weit vom Boden bewegen, doch einem kanadischen Erfinder gelang jetzt die Sensation.

ibtimes.co.uk

#1 Das Omni Hoverboard brach im Mai 2015 den Guinness-Weltrekord für die längste von einem Hoverboard zurückgelegte Distanz: Es flog 276m in einer Höhe von fast 5m in nur 1.5 Minuten.

1facebook22facebook