10 Jahre steigt der Blinde mit dem Wäschekorb in den Bus. Als die Leute den Inhalt sehen, stehen sie Schlange.

10 Jahre steigt der Blinde mit dem Wäschekorb in den Bus. Als die Leute den Inhalt sehen, stehen sie Schlange.

 

Mit einem Korb auf dem Schoß und geschlossenen Augen sitzt der Vietnamese Zhang Mingguang am Straßenrand. In seinem Stadtkreis kennt man den 68-Jährigen, der immer an derselben Straßenecke sitzt, aber die wenigsten kennen seine ergreifende Geschichte.Nur eines wissen alle ganz genau: Zhang ist blind.

 

YanNews

 

Trotz seiner Blindheit steigt Zhang jeden Morgen in den Bus und steigt an der Ecke Nguyen Tri Phuong aus. Seit 10 Jahren sitzt er dort von früh bis spät, mit demselben Plastikkorb auf dem Schoß. Seine schwache Stimme geht im Straßenlärm unter, und doch kommen die Leute zu ihm. Denn sie sind verrückt nach dem Inhalt in Zhangs Korb.