10 Tricks, die jeden Hobbygärtner freuen.

10 Tricks, die jeden Hobbygärtner freuen.

 

Der Frühling in vollem Gange und damit die Zeit zum Gärtnern. Mit diesen 10 genialen Tricks gelingt dir der perfekte Start in die schöne Jahreszeit. Auch wenn du nicht mit einem grünen Daumen gesegnet sein solltest – dank dieser Tipps sprießt und gedeiht alles wie von selbst.

 

1. Aus Klopapier-Rollen kannst du biologisch abbaubare Blumenkübelchen für deine Setzlinge herstellen. Einfach ein Ende der Rolle einschneiden, umklappen und mit Erde befüllen.

 

flickr/Stacie

 

2. Du willst den Geschmack deiner selbstgezogenen Tomaten verbessern? Dann füge der Erde Backpulver hinzu: Das macht die Tomaten süßer.

 

flickr/nociveglia

 

3. Bewahre deine Gartengeräte in einem Topf mit Sand auf. So werden sie nicht rosten.

 

flickr/US Fish and Wildlife…

 

4. Bewahre Kräuter auf, indem du sie mit etwas Wasser in Eiswürfelbehälter einfrierst. Auf diese Weise hast du sie auch schon zum Kochen perfekt portioniert.

 

flickr/storebukkebruse

 

5. Gib einen Schuss Wodka in die Vase mit deinen Schnittblumen. Ganz richtig gehört! In Feierlaune kommen deine Blumen damit zwar nicht, aber sie bleiben länger frisch.

 

flickr/Justus Blümer