14 Ärzte berichten von ihren dümmsten Patienten. Nr. 9 ist unfassbar.

14. Ein Patient um die 20 kommt in die Notaufnahme und seine Beschwerden sind „privat“. Das wird interessant, dachte ich. Er geht zum Arzt und ist ziemlich deprimiert und traurig. Er erzählt eine Geschichte darüber, wie er Sex mit einer Frau hatte und kein Kondom benutzte und dann entdeckte er eine „Plastikbox an ihr“. Als sie ihm sagte, dass es sich dabei um eine Insulin-Pumpe für Diabetes handelte, war er entsetzt. Er ist gleich in die Notaufnahme gekommen, um sich auf Diabetes testen zu lassen.

Imgur

Dass es solche Patienten gibt, kann man kaum glauben. Da wünscht man sich doch, man könnte den Patienten sagen, was für einen Blödsinn sie gerade von sich gegeben haben, ohne dass man seinen  Job verliert. Teile diese unglaublichen Patienten-Geschichten mit allen, die du kennst.