Als der Mann erzählt, wie er gelähmt wurde, muss er lachen. Was für ein Kämpfer!

Als der Mann erzählt, wie er gelähmt wurde, muss er lachen. Was für ein Kämpfer!

 

Die beiden Amerikaner Jackson Smith und Brian McKenna sind mehr als nur beste Freunde, sie sind ein Herz und eine Seele. Und um seinem Freund Jackson eine besondere Freude zu machen, lässt sich Brian etwas ziemlich Verrücktes einfallen.

Facebook/Jackson Smith

 

Jackson befindet sich als Soldat mitten im Auslandseinsatz. Gleich sein 1. Einsatz im Irakkrieg ist heute als längster Kampf überhaupt innerhalb dieses Krieges bekannt. Tagelang schläft Jackson in Erdlöchern und ernährt sich von den spärlichen Vorräten in seinem Rucksack, immer die Gewissheit im Rücken, er könnte in der nächsten Sekunde auf grausamste Weise im Kriegsgetümmel sterben.

Facebook/Jackson Smith

Währenddessen gewinnt seine Lieblingsmannschaft, rund um den Football-Star Drew Brees, das größte Sportereignis Nordamerikas: Den Superbowl. Doch sein bester Freund Brian weiß genau, wie Jackson, der nicht dabei sein kann, zumute ist. Also schleppt er bei der Siegesfeier eine lebensgroße Pappfigur seines Freundes mit.

You Tube/TheEllenShow

Tage später erlebt Jackson die Überraschung seines Lebens: Er bekommt ein Fotoalbum und auf jedem Foto ist seine Pappfigur mit all seinen Freunden.

You Tube/TheEllenShow