Als die Bauarbeiter durch DIESES Fenster im 9. Stock schauen, sticht es ihnen mitten ins Herz.

Ein unvergesslicher und emotionaler Moment für alle Beteiligten! “Ich danke ihnen so sehr dafür, dass sie Vivians Krankenhausaufenthalt schöner machen”, sagt Mutter Ginger voller Rührung. Und auch morgen wird die 2-Jährige wieder auf der Fensterbank knien und winken. Doch diesmal sind es keine Fremden mehr, sondern Freunde, die sie zurückgrüßen. 

Youtube/USA Today

Mir wird ganz warm ums Herz! Mit einer kleinen Geste haben Travis Barnes und Greg Combs der 2-Jährigen in ihrer schweren Zeit ein Lächeln geschenkt – und das jeden Tag. Wenn dich diese Geschichte von Vivian auch tief berührt hat, dann teile sie mit allen, die du kennst!