Als dieses Foto vor fast 4 Jahrzehnten gemacht wurde, ahnte niemand, dass es für das Baby ein echter Schatz werden würde.

Und schon bald kommt der große Moment. Eine ehemalige Kollegin hat Susan erkannt und die beiden Frauen stehen sich nach 38 Jahren endlich wieder gegenüber, im selben Krankenhaus wie Jahrzehnte zuvor. Als Susan den Raum betritt, fängt Amanda sofort an zu schluchzen und umarmt ihre heimliche Trostspenderin innig. Immer wieder sagt sie dabei: „Du bist wirklich echt!“. Konnte sie sie doch bisher nur auf Fotos bei sich haben.

YouTube/titanvortex


Und auch Susan kann sich an ihre kleine Patientin erinnern. „Sie war so brav. Ich weiß noch, dass ich sie eine lange Zeit gehalten habe.“, erzählt sie. „Ich erinnere mich daran, wie ruhig und vertrauensselig sie war. Und das war wirklich ungewöhnlich für ein solch kleines Baby, das gerade operiert worden war.“

Facebook/AmandaScarpinati