Andere Leute hängen sich Fotos an die Wand. Aber dieses Bild schlägt alles um Längen.

Dann wird entlang dieser Kurve ein Lichtschlauch verklebt. Sieht ja schon mal gar nicht schlecht aus!

 

YouTube/Positive couple…

 

Das Highlight sollen diese strahlenden Glassteine werden. Doch sie sind ganz schön groß, also wird der Hammer geschwungen.

 

YouTube/Positive couple…

 

Die zerkleinerten Steine werden am Lichtschlauch entlang festgeklebt. Hoffentlich schneidet sich der Bastler nicht …

 

YouTube/Positive couple…

 

Voilà! Hier wird der strahlende Kristallfluss präsentiert. Hoffen wir mal, dass der Lichtschlauch eine besonders lange Lebensdauer hat.

 

YouTube/Positive couple…

 

Die ganze Aktion sieht man auch hier im Video:

 

 

Man wird wohl etwas mehr als nur einen Nagel brauchen, um das schwergewichtige Bild an der Wand zu halten. Auch wenn die Idee einiges an Können erfordert, kann man sie in kleinerem Umfang auch als Laie gut nachmachen. Verwendet man zum Beispiel nur verschiedene Holzklötze oder nur Glassteine und beklebt damit ein Bild, ist der Effekt auch schon genial.