Da brennt´s im Hintergrund! Diese peinlichen Selfies wurden im falschen Augenblick gemacht.

Da brennt´s im Hintergrund! Diese peinlichen Selfies wurden im falschen Augenblick gemacht.

d1af282468864638793d4292521a0cd6.600x

virtualpicturesss

 

Ein Haus steht in Flammen, die Männer von der Feuerwehr versuchen alles nur Mögliche, um zu retten was noch zu retten ist. Der Brand soll nicht auch noch auf die Nachbarhäuser übergreifen! Da stellt sich ein Junge hin, das brennende Haus im Hintergrund und grinst mit Sonnenbrille auf der Nase in die Kamera seines Smartphones. Selfie! Warum gerade dort und zu dem Zeitpunkt? Sind Katastrophen gerade cool? Ein Obdachloser, der nicht mal ein Hemd hat, im Hintergrund scheint ebenfalls das perfekte Motiv für ein Selfie zu sein. Finde nur ich das falsch? Ein Selfie auf der Toilette während in der Kabine nebenan ein Pärchen eindeutig $ex hat, ist auch geschmacklos. Diese Leute haben den falschen Ort und ein grässliches Motiv gewählt um sich selbst zu fotografieren und ihre Bilder auch noch ins Internet gestellt. Da kann man sich nur aufregen und ekeln! Manchen Leuten müsste man das Smartphone, die Kamera und die Internetverbindung abknüpfen. Leider kann man das nicht. Hier ist eine Sammlung der peinlichsten Selfies, die zum völlig falschen Zeitpunkt an dem schlimmstmöglichen Ort gemacht wurden.

#1 Gieß Schokoladensoße über dich: Da stehen die Mädels drauf! Frauen lieben ja schließlich Schokolade und mögen heiße Typen. Das ist Männerlogik.virtualpicturesss

 

#2 Nein, den Sixpack nimmt dir keiner ab. Das ist einer der schlimmsten Photoshop-Fails, die ich jemals gesehen habe.

virtualpicturesss

#3 Ein Selfie mit einem Obdachlosen ohne Hemd? Was genau willst du damit sagen?

virtualpicturesss