Dank diesem Trick wirst du nie wieder Dosenmais kaufen wollen!

Dann schneidet man einmal rundherum die Maiskörner ab. Wenn etwas mehr mitkommt, ist das nicht weiter schlimm.

youtube

Wenn man mit den Körnern fertig ist, schabt man noch einmal mit der Rückseite des Messers über den Kolben, um auch die Reste und Säfte herauszukitzeln.

youtube