Das ist der Grund weswegen du dasselbe Wasser niemals zweimal kochen solltest!

Das ist der Grund weswegen du dasselbe Wasser niemals zweimal kochen solltest!

 

Diese Situation kommt dir bestimmt bekannt vor: Du machst dir eine Tasse Tee oder kochst ein Ei zum Frühstück, aber du hast die Wassermenge per Augenmaß abgeschätzt. Im Topf oder Wasserkocher bleibt noch jede Menge Restwasser übrig, das du nicht verschwenden möchtest. Was kannst du damit bloß machen?

 

 

Eigentlich eine einfach zu beantwortende Frage: Das Wasser hebst du natürlich auf und verwendest es später wieder, alles andere wäre doch Verschwendung. Also lässt du das Wasser im Topf auf dem Herd stehen oder kippst es nicht aus dem Wasserkocher. Hört sich doch super harmlos an, oder? Da liegst du falsch! Tatsächlich ist es richtig gefährlich.