Das Wohnzimmer dieses Mannes befindet sich außerhalb seines Hauses. Der Grund dafür wird nachvollziehbar, wenn du in diese Halle blickst!

YouTube/ Kirsten Dirksen

 

Dank der riesigen Halle befinden sich direkt vor dem eigentlichen Haus ein Spielparadies für die Kinder und eine gemütliche Couch zum Entspannen – fast wie in einer gigantischen Loggia.

 

YouTube/ Kirsten Dirksen

 

YouTube/ Kirsten Dirksen

 

Um noch mehr Platz zu schaffen, hat Kalkin sogar noch 9 weitere Räume in die riesige Halle gebaut. Dabei handelt es sich um Büros, Bäder und Schlafzimmer, die über eine eigene Treppe erschlossen werden.

 

YouTube/ Kirsten Dirksen

 

YouTube/ Kirsten Dirksen

 

Schau dir doch einmal die Führung durch das Haus im Haus an (auf Englisch). Dann siehst du noch viel mehr Details und kannst dir vom Architekten seine Idee erläutern lassen.

 

 

Adam Kalkin hat mit diesem Projekt den Charme eines älteres Bauernhauses mit der Sachlichkeit einer modernen Konstruktion kombiniert. Das Leben in “Bunny Lane” fühlt sich für Kalkin an, als sei er auf einem “Schiff in einer Flasche” zuhause. Ob das wirklich der Fall ist, liegt wohl im Auge des Bewohners. Spektakulär ist es allemal.