Der 11-jährige findet sie halb tot auf dem Boden. Was dann passiert, hätte niemand erwartet.

Die Elster ist frei und jagt die meiste Zeit draußen. Aber sie verpasst es nie, wenn die Kinder nach Hause kommen. Dann werden sie bereits mit aufgeregten Flügelflattern empfangen.

Imgur/thund3erbolt

Penguin sitzt gerne mit am Tisch. Sie ist wohl erzogen, aber wenn es Spaghetti Bolognese gibt, stibitzt sie gerne Fleisch aus der Schüssel – manchmal eben doch eine diebische Elster.

Imgur/thund3erbolt

“Ich hätte niemals gedacht, dass sie ein so großer Teil der Familie werden könnte”, sagt Vater Cameron. “Die Kinder lieben sie wie einen Hund. Sie hat uns allen unschätzbar viel Freude gebracht.”

Imgur/thund3erbolt

Penguin ist wirklich ein ungewöhnliches Haustier. Aber ihre Familie könnte sich keine besseres vorstellen. Teile diesen Beitrag, wenn dich die Geschichte des süßen kleinen Federviehs auch verzaubert hat.