Der Trick für essbare Schoko-Tassen ist super einfach. Und macht Spaß!

Jetzt machst du die Schokoteller. Dafür von innen nach außen eine Schokospirale drücken und auf die runde Form achten. Zum Aushärten auch das wieder in den Tiefkühler verfrachten.

You Tube/Gretchen’s Bakery

Die ausgehärteten Schokohüllen sachte aus den Formen lösen. Lockere die Ränder und stülpe die Silikonform ab. Dabei musst du sehr vorsichtig sein, denn die empfindsamen Hüllen brechen schnell.

You Tube/Gretchen’s Bakery

Um den Tässchen den letzten entscheidenen Schliff zu verleihen, tauche wenige Millimeter des Randes in flüssige Sckokolade. Jetzt ditsche den Rand in bunte Zuckerstreusel.

You Tube/Gretchen’s Bakery

Gib einen Klecks Schokolade auf die Untertassen und drücke die Tassen darauf.

You Tube/Gretchen’s Bakery