Der Vergewaltiger will der Frau an die Wäsche. Doch die hat diese Tricks parat!

Halte Ausschau nach einem Fluchtweg und versuche eine Barriere zwischen dich und den Täter zu bringen, das können Bänke oder Mülleimer sein. Du darfst dich nicht in eine Sackgasse drängen lassen.
Die Stimme ist eine effektive Waffe, nutze sie. Schreien, auch ganz konkrete Wörter wie „Polizei“ oder „Überfall“ schrecken ab.
Kommt es im schlimmsten Fall zum Schlagabtausch, warte nicht darauf als Erste einzustecken. Wenn dich jemand angreift, hast du jedes Recht, dich mit allen Mitteln zu wehren.